Lerchenweg 1 a, 18292 Alt Sammit  Tel. 038457-50777  Fax. 038457-50639





       

























 

Chinesische Kräuter

Das Ziel dieser aus der TCM stammenden Therapie ist die Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichtes. Die Ausrichtung der Wirkrichtung ist dementsprechend aktivierend, beruhigend oder Energie verteilend. Die Zusammenstellung des Kräuterrezeptes erfolgt abgestimmt auf das Erscheinungsmuster des Krankheitsbildes des jeweiligen Patienten.
 

Wundbehandlung mit Maden

Zur Behandlung von chronischen, schlecht heilenden Wunden werden steril gezüchtete Larven der Schmeißfliege (Maden) in speziellen Beuteln eingesetzt. Die Maden ernähren sich von totem Gewebe, gesundes Gewebe wird verschont.
Sie sondern ein enzymhaltiges Sekret ab, welches das tote Gewebe verflüssigt, antibakterielle Eigenschaften besitzt und die Wundheilung/den Wundverschluss fördert.

 
       

Besucherzähler